Alles neu macht der September

Huch! Ist der letzt Beitrag schon wieder sieben Wochen her? Naja, haben wir wohl eine etwas ausgedehnte Sommerpause gemacht. 😛

Erst mal vorweg: In der Zwischenzeit hatte die Testphase Geburtstag! Juchu! Am 5. August 2011 hab ich diesen blog gestartet und es zwischenzeitlich nicht wirklich bereut.

Jetzt aber zum eigentlichen Thema.

Dass ich die letzten Wochen hier nichts von mir hören ließ, hat einen Grund. Also, eigentlich mehrere. Zunächst Mal hatte ich einfach nix zu sagen. Bzw. das was ich zu sagen gehabt hätte, ist mir viel zu zäh von der Feder geflossen. Sommer, und so…

Deswegen will ich auch zukünftig öfter kurze Beiträge hier liefern. Ursprünglich hatte ich mir ja das Gegenteil vorgenommen, aber damit werde ich wohl nicht glücklich werden.

Kürzere Gedanken formuliere ich seit einigen Wochen auch unter dem Namen Kiliansnotizen. Das ist eine weitere, wesentliche Veränderung. Mir war aufgefallen, dass ich hier doch deutlich öfter, als ich das eigentlich mal geplant hatte, religiöse und kirchliche Themen behandelt habe. Die Testphase sollte, bzw. soll ja aber nun kein Religions-Blog sein. Deswegen erledige ich das jetzt drüben bei tumblr und lass es hier weitestgehend außen vor.

Aber die Grundidee der Kiliansnotizen wird hier wohl auch Einzug halten: Kürzere Gedankengänge, Hinweise auf Fundstücke, Diskussionsanregungen. Das schließt nicht aus, dass es nicht auch Mal längere Beiträge geben wird. Aber ich erhoffe mir dadurch einfach, die Frequenz etwas zu erhöhen.

So, noch was?

Ach ja, ich hab auch ein paar der Seiten unter dem Header verschwinden lassen. Nachdem ich dort eh ewig nichts dran gemacht hatte, kamen sie mir irgendwie sinnlos vor…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s