Müsste man mal ausprobieren…

Was würde wohl der durchschnittliche deutsche Bischof sagen, wenn man seine standesamtliche Mitgliedschaft in „der Kirche“ beenden und somit die Kirchensteuer sparen würde, gleichzeitig aber den äquivalenten Betrag als Spende an das Bistum entrichten würde?

Vielleicht: „Vielen Dank für die Zuwendung, an der Eucharistie lass‘ ich dich trotzdem nicht mehr teilnehmen“? Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass er so konsequent wäre.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s