Kirche² – #3

Viele Eindrücke heute. Wirklich viele.
Nach meinem letzten Update hatten wir ja ein kleines Tweetup gemacht (mit Hackerbrause und Steckdosen!). Und wie es halt immer so ist: Einfach schön, mal die Gesichter hinter den Avataren und Nicknames kennen zu lernen.

Am Nachmittag hab ich zuerst eine Session (heißt das hier so?) der katholischen Gemeinden im Eichsfeld gehört. Dies Region ist, viele wissen es vielleicht, ganz besonders: Tief in der Diaspora und tief katholisch. Es war sehr interessant zu sehen, wie die Gemeinden aus dieser besonderen Situation Gutes und Neues entstehen lassen. Sehr wertvoll finde ich vor allem, dass dort die Kirche wirklich eine Communio zu sein scheint. Dieser große Stellenwert, der dem Taufpriestertum dort eingeräumt wird, kann wirklich Vorbild sein.
Die Folien des Vortrags gibt’s demnächst online und dann auch hier.

Danach ging es direkt weiter zum Forum “‘Gefällt mir!’” – Social Media und Kirche²?”. Ich will dazu eigentlich nicht zu viel sagen, das Forum hat leider meine Erwartungen nicht wirklich erfüllt. Anstatt um Social Media im geläufigen Sinne ging es eher um Virtual Reality. Auch interessant, aber ich hätte mich doch lieber mit den Möglichkeiten der Social Media als Plattform der Öffentlichkeitsarbeit beschäftigt.
Sei’s drum, darum kümmern wir uns ja eigentlich sonst die ganze Zeit. 🙂

So, jetzt muss ich aber mal dem Plenum hier lauschen… 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s