Eduard Habsburg: „Die furchtbare Angst vor konservativen Bischöfen“

Der regelmäßige Leser der Beiträge auf kath.net (man muss etwas ja nicht mögen, um es zu lesen) wird diesen Beitrag vielleicht schon gelesen haben. Er ist von Eduard Habsburg, dem Medienreferenten des Bischofs Klaus Küng (St. Pölten in Niederösterreich), einem – wie ich finde – herrlich erfrischenden Mann in der deutschsprachigen katholischen Medienarbeit.

Jetzt habe ich gerade entdeckt, dass er den Beitrag auch in seinem eigenen Blog untergebracht hat; darauf will ich natürlich gerne verlinken.

Und hier der Link: Eduard Habsburg: „Die furchtbare Angst vor konservativen Bischöfen“

Advertisements

Echo Romeo – „Worüber regen wir uns eigentlich auf?“

Kinder, ich hab den Echo Romeo ja sowieso unter Links schon empfohlen. Aber was ich da grad in meinem feedreader gefunden habe, muss nochmals extra erwähnt werden.

Allein für folgendes Zitat gehört der Beitrag sowas von gelesen (!!!): “Große Teile der öffentlichen Meinung werden bei uns von Idioten gemacht.” – Ja verdammt, das ist das Problem!

Verweis: Echo Romeo – „Worüber regen wir uns eigentlich auf?“