Hüpfen und Klatschen.

It’s been a while… Wie das immer so ist, man fängt einen Post an, schiebt ihn halbfertig in die Warteschleife und da bleibt er dann liegen. In diesem Fall eine gute Woche. Aber jetzt:

Neulich Abend war ich beim Konzert der Wise Guys im Würzburger Congress Centrum (CCW). Wie ich im Verlauf des Konzerts lernte, war es der dritte Auftritt des Vocal-Ensembles aus dem Rheinland in Würzburg im Jahr 2012. Und ich war auch nicht ganz aus eigenem Antritt dort; Ich hatte die Karte geschenkt bekommen.

Nun wäre es einerseits sehr unhöflich, das Geschenk nicht anzunehmen. Weiterlesen

Advertisements

Der Isländer und ich.

Ich bin eigentlich ständig auf der Suche nach schönen neuen Stücken, die ich auf der Gitarre spielen kann. Ich bin selber in der Hinsicht leider schrecklich unkreativ und spiele daher am liebsten Werke anderer nach.

Aktuell war ich auf der Suche nach einem schönen, ruhigen Instrumentalstück, das sich zu bestimmten Anlässen als Hintergrundbegleitung eignet. Mir ist dann eingefallen, dass Oláfur Arnalds ja mittlerweile die Partituren für eine ganze Reihe seiner Stücke frei auf seiner Seite zum download anbietet.

Weiterlesen

Bevor i geh‘.

Bald ist es soweit! Das Konzertereignis des Jahres steht vor der Tür. Wer spielt? Bob Dylan? Die Rolling Stones? Sir Paul McCartney?

Nein, S.T.S.!

Manche denken bei dem Kürzel „S.T.S.“ an die Space Shuttle Missionen der NASA, manche denken an Subway to Sally, aber ich denke an Steinbäcker, Timischl und Schiffkowitz, die vielleicht bekannteste Formation des Austropop.

Am 21.10. werde ich die drei Herren in der Bamberger Stechert Arena vor ausverkauftem Haus (irgendwas zwischen 6.000 und 8.000 Menschen; Wahnsinn!) endlich wieder live sehen. Bereits 2004 und 2007 hatte ich das Glück die Band bei ihren letzten beiden Auftritten in Würzburg zu sehen. Leider spielen sie während der aktuellen Tour aber nur in größeren Hallen, weshalb ich mich mit drei Freunden nach Bamberg begeben werde.

Weiterlesen